Was sind die Anforderungen an die Segelqualifikation?

Für Bareboat-Charter in Griechenland ist mindestens ein gültiges Zertifikat (geeignet für das gecharterte Schiff) vorgeschrieben. Eine Kopie des Führerscheins muss mit der Buchungsbestätigung mitgeschickt werden und das Original muss vor Beginn Ihres Segelurlaubs an der Basis vorgelegt werden.

Falls ich keinen Segelschein habe, was kann ich tun, um eine Yacht bei Ihnen zu chartern?

Wenn Sie keine Zeit haben wollen, um einige Lektionen für die Beantragung des Segelscheins zu machen, ist der einzige unkomplizierte Weg, einen Skipper zu mieten.

Die Kosten für die Anmietung eines Skippers betragen 200 Euro pro Tag plus Essen und Getränke. Einen Skipper für Ihren Charter in Griechenland zu mieten, ist eine gute Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie das Beste aus Ihren Segeltagen machen werden. Unsere Skipper sprechen fließend Englisch und sind in der Lage, Ihnen geeignete Routen für Ihren Segelurlaub auf den griechischen Inseln vorzuschlagen, basierend auf Ihren Wünschen und Vorlieben, aber immer unter Berücksichtigung der vorherrschenden Wetterbedingungen.

Was soll ich beim Einchecken / Auschecken der Yacht tun?

Unser Personal wird auf Sie warten, um Sie bei der Ankunft zu begrüßen. Sie erhalten eine umfassende und detaillierte Inventarisierung der Yacht, wo sich alles befindet. Abgesehen von der Einweisung, die unser Personal mit Ihnen macht, erhalten Sie ein ausführliches Handbuch mit Informationen und Tipps.

Die Idee ist, Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich mit der Yacht in Ihrem eigenen Tempo vertraut zu machen. Sie erhalten auch einen Taucherbericht und einen Bericht über die Rumpfbeschädigung mit einem Unterwasservideo von einem zertifizierten Taucher f, die Sie überprüfen sollten, um zu bestätigen, dass es keine Grundberührung oder andere Rumpfbeschädigung der Yacht durch den vorherigen Kunden gibt .

Nach Beendigung der Überprüfung der Yacht, der Bestätigung des Inventars und der Einweisung unterschreiben Sie den Abnahmebericht mit eventuellen Kommentaren und Sie sind bereit zu segeln. Der gesamte Papierkram für die Bestätigung des Chartervertrags durch die Behörden wird von unserem Personal erledigt, so dass Sie nur daran denken müssen, den offiziellen Chartervertrag mitzunehmen. Das Einchecken dauert in der Regel zwischen 1 bis 2 Stunden.

Check- out

Der Check-Out findet in der Regel am letzten Abend Ihres Charters statt. Ein Mitglied unseres Personals wird Ihnen bei Ihrer Rückkehr beim Anlegen behilflich sein. Wir bitten Sie, uns ein paar Stunden vor Ihrer Rückkehr zu informieren. Es ist ratsam, am Tag vor dem Ende Ihres Charters bis 17:00 Uhr wieder im Heimathafen zu sein, damit Sie die Yacht mit unserem Team durchgehen können. Bitte informieren Sie unser Basispersonal über alle Probleme, die aufgetreten sind, und lassen Sie uns wissen, ob etwas verloren gegangen ist oder beschädigt wurde. Auf diese Weise helfen Sie uns sicherzustellen, dass alles für die nächste Charter rechtzeitig erledigt werden kann. Ein Taucher wird den Rumpf der Yacht inspizieren und einen Bericht erstellen. Bitte denken Sie daran, dass die Yacht auch aufgetankt werden muss. Die Check-Out-Prozedur wird bis zu einer Stunde dauern.